Organisatorisches

Details

Ergotherapie ist nur auf ärztliche Verordnung möglich.

Sie benötigen:

- einen Verordnungsschein mit Diagnose vom Facharzt für 10 Einheiten  Ergotherapie zu je 60 Minuten bei Kindertherapie, für 30 oder 60 Minuten bei Handtherapie.

- eine chefärztliche Bewilligung, damit Sie eine teilweise Kostenrefundierung von der Krankenkasse bekommen.

-In sozialen Notlagen ist eine Kostenübernahme durch die Gebietskrankenkasse im Rahmen des Poolvertrags möglich.

   
© Ergotherapie Doris Steinböck